Zum Inhalt springen

Notrufnummern

In bestimmten Notsituationen kann in Deutschland, wie in anderen Ländern auch, die Hilfe von Notdiensten in Anspruch genommen werden. Ein Notruf wird abgesetzt, um in einem Notfall schnelle und professionelle Hilfe der Polizei (zum Beispiel bei Diebstahl, Einbruch, Überfall aber auch bei häuslicher Gewalt), Feuerwehr (bei Wohnungs- oder Hausbrand) oder eines Rettungsdienstes /Notarztes (bei körperlicher Verletzung durch Unfall oder plötzlicher, lebensbedrohlicher Erkrankung) zu erhalten.

Notrufnummern:

Polizei 110

Feuerwehr 112

Rettungsdienst (Notarzt) 112

Giftnotrufzentrale +49 (0)761-1 92 40

 

  • Die Notrufnummern 110 und 112 können aus allen Fest- und Mobilfunknetzen vorwahlfrei und kostenlos erreicht werden.

Vergiftungs- und Notfallinformationen

Vergiftungs-Informations-Zentrale-Freiburg
24-h-Notruf (07 61)1 92 40

Giftnotruf Berlin
24-h-Notruf (030) 19240
(mit deutschlandweiten Adressen)

Siloah St. Trudpert Klinikum

Wilferdinger Straße 67
75179 Pforzheim

116 117

Öffnungszeiten und weitere Informationen

Zahnärztlicher Notdienst

0621 38000818 (Infotelefon)

Tierärzt­li­cher Notdienst

07231 133 29 66 (Infotelefon)